Stromvergleich Nachtstrom

Es gibt mittlerweile über 1000 Anbieter, die Nachtstrom anbieten. Hierbei handelt es sich um Strom, der nur zu bestimmten Zeiten, nachts oder am Wochenende, entnommen wird. Er wird gespeichert und im Laufe des Tages verbraucht. Diesen Strom bieten die meisten Anbieter günstiger an, als solchen, der zu normalen Zeiten entnommen wird. Die Leitungen sind geringer ausgelastet und deshalb kann der Strom zu einem günstigeren Preis angeboten werden.

Um Nachtstrom nutzen zu können, muss ein zweiter Zähler oder aber ein Zweistromzähler eingebaut werden. Das ist nötig, um die unterschiedlichen Preise ermitteln zu können. Besonders dann, wenn die Wohnung oder das Haus mit einer Elektrospeicherheizung beheizt wird, rentiert es sich, das Nachtstromangebot zu nutzen. Es gibt jedoch nicht viele Anbietet, die diesen bundesweit anbieten. Man muss sich also genau erkundigen, welche Anbieter es für den eigenen Wohnort gibt.

In der Regel wird dieser Nachtstrom zwischen 22.00 Uhr und 6.00 morgens angeboten. Der Preis liegt etwa 20 Prozent niedriger als bei dem normalem Strom, teilweise sogar bis zu 50 Prozent. Allerdings sind auch hierfür die Kosten in den letzten Jahren stark gestiegen. Der Nachtstrom wird nicht nach Verbrauch gerechnet sondern danach, was im Vertrag abgeschlossen wurde. In der Regel handelt es sich um eine jährliche Grundgebühr und einen bestimmten Arbeitspreis pro Kilowattstunde.

Also sollte man gerade, wenn man den günstigeren Nachtstrom beziehen und nutzen möchte, möglichst oft Vergleiche anstreben. Denn nur so kann man sicher sein, dass man den für sein Wohngebiet günstigsten Anbieter hat. Der günstige Nachtstrom wird auch von den Wasserkraftwerken in der Schweiz genutzt. Falls die in der Nacht aufgeladenen Kilowattstunden nicht für den Tagesbedarf ausreichen, hat man bei einigen Anbietern auch die Möglichkeit, zu bestimmten Zeiten, meist zwischen 14.00 und 16.00 noch einmal nachzuladen. In dieser Zeit sind die Kraftwerke nicht so stark ausgelastet, wie zu anderen Tageszeiten.

Facebook FaviconGoogle FaviconTwitThis FaviconDigg Favicondel.icio.us FaviconLinkedIn Favicon