Strom sparen

Wir alle müssen heute Strom sparen um die ständig steigenden Energiekosten in den Griff zu bekommen. seit dem beschlossenen Ausstieg aus der Atomkraft wird der Strom immer teurer. Die Nebenkosten - hier auch die Kosten für Strom - machen einen großen Teil des Haushaltseinkommens aus.

Wie aber kann man Strom sparen? Ganz einfach. Neue Elektrogeräte sind mit einem Energielabel versehen. So können Sie ganz einfach feststellen, ob Sie einen Energiefresser kaufen oder ein sparsamens Elektrogerät.

Schalten sie Verbraucher aus, wenn sie nicht benötigt werden. Standby frisst Strom.

Das Hauptproblem ist aber nach wie vor der fehlende Wettbewerb bzw. die Probleme, die bei einem Anbieterwechsel entstehen. Mach Sie einfach mal einen Vergleich der Stromanbieter und schauen sie, wieviel Energiekosten (Stromkosten) Sie sparen können. Das sind dann schon mal einige hundert Euro im Jahr, die Sie mehr in der Haushaltskassen haben können, wenn Sie Strom spare.

 

Facebook FaviconGoogle FaviconTwitThis FaviconDigg Favicondel.icio.us FaviconLinkedIn Favicon