Kraftstoff sparen - Kraftstoffpreisvergleich

Energie - Geld und somit auch Kraftstoff sparen

Auch ein Thema, das nicht zu unterschätzen ist: Kraftstoff sparen. Machen Sie einfach den Preisvergleich für Kraftstoff, kaufen Sie ein sparsames Auto oder bleiben Sie einfach mal zu Hause.

Sparen Sie 20% Kraftstoff - 8 Liter auf 100 Km anstatt von 10 Litern Kraftstoff auf 100 Km. Das entspricht einer Ersparnis von 20% oder mal ganz locker 500 Euro im Jahr. Wie das geht? Ganz einfach! Befolgen Sie einfach unsere Tipps und Sie haben 500 Euro mehr in der Haushaltskasse.

Fahrzeug

Der Motor sollte regelmäßig gewartet werden damit er sparsam läuft. Dazu gehören Zündkerzen, Luftfilter aber auch Leichtlauföl( 0W-30 oder auch 5W-20 ). Diese Leichtlauföle sind zwar nciht gerade günstig - die Anschaffung kann sich aber lohnen.

Bei einer Fahrleistung von 15.000 km jährlich kann das eine Ersparnis von 70,- Euro bringen.

Reifendruck

Der richtige Reifendruck und somit ein geringer Rollwiderstand hilft Kraftstoff sparen. Prüfen Sie den Reifendruck regelmäßig um Kraftstoff zu sparen.

Kein unnötiger Ballast

Fahren Sie keinen unnötigen Ballast durch die Gegend. 100 kg, die Sie an Gewicht einsparen bringen 1 Liter Kraftstoffersparnis. Also: Dachträger, Heckträger und sonstiges unnötiges raus aus dem Auto um so Sprit zu sparen.

Zusatzaggregate

Schalten Sie alle Verbraucher, die Sie nicht benötigen aus. So z.B.: die Klimaanlage, das Licht oder ggf. auch eine externe Kühlbox. All diese Verbraucher belasten die Aggregate des Wagens und somit steigt auch der Benzinverbrauch an.

Vorausschauender Fahrstil

Fahren Sie vorausschauend. Lassen Sie den Wagen ausrollen und geben sie nicht unnötig Gas. Nutzen Sie auch die Bremswirkung des Motors. Sie können so leicht 1 bis 1,5 Liter Kraftstoff auf 100 km einsparen.

Frühzeitig schalten

Schalten Sie frühzeitig. Ein Motor, der immer hochgedreht wird braucht Sprit. Eine schonende Fahrweise hilft Benzin zu sparen und schont so den Geldbeutel. 0,25 Liter auf 100 km können Sie so sparen. Ein hochschalten bei 2000 Umderehungen empfehlen Experten.

Motor abschalten

Schalten Sie den Motor ab, wenn Sie an roten Ampeln warten oder vielleicht an einem geschlossenen Bahnübergang. Neuere Fahrzeuge haben eine Start-Stopp Automatik, die das von alleine macht. 20% Kraftstoffersparnis sind so leicht zu machen.

Zusammenfassung

500 Euro im Jahr zusätzlich zu verdienen bzw. mehr in der Haushaltskasse zu haben ist einfach. Sparen Sie Kraftstoff, machen Sie den Preisvergleich der Stromanbieter, wechseln Sie den Gaslieferanten und nicht vergessen schauen Sie sich Ihren Mobilfunktarif kritisch an.

In der Summe werden Sie am Jahresende auf Kosten Ihrer Energielieferanten bzw. Telekommunikationspartner locker in Urlaub fahren können - nehmen Sie mich mit?

 

Facebook FaviconGoogle FaviconTwitThis FaviconDigg Favicondel.icio.us FaviconLinkedIn Favicon